Mobirise website generator

Keine Kapitulation

von Evdokija Scheremetjewa
2016-03-29
Dunja Scheremetjewa mit Vika

Vika litt über das Wochenende an einer Vergiftung.
Eine ernsthafte antibiotisch herbeigeführte Vergiftung. Sie hat seit den letzten 3 Tagen nichts richtiges gegessen.
Um ehrlich zu sein, ich besitze nicht die Kraft, um irgendetwas positives zu schreiben.
Selbst als wir versuchten, lustig zu sein und sie aufzumuntern so gut es uns möglich war.
Als wir wieder losfuhren, bemerkten wir, dass sie zu schwach war, um zu laufen. Sie sagte es leise ihrer Mutter, so dass wir es nicht hören würden: "Bitte nimm Du die Pakete; ich setze mich hier hin, mir geht es nicht so gut."
Sie erlitt eine anhaltende Übelkeitsattacke und verfiel dann in eine totale Apathie. Sie versuchte so gut wie sie konnte Anteil zu nehmen, während wir vor Ort waren.
Mein liebes Mädchen…




littlehirosima.livejournal.com




Falls es das erste Mal ist, dass Sie über Vika lesen, sie ist ein Mädchen aus Lugansk, das an Diabetes leidet und fast ihr Augenlicht verloren hat. Wir haben sie Dank Irina Bednowa, die geholfen hat, einen Platz in der Klinik in der Hauptstadt zu bekommen, für eine kostenfreie Behandlung nach Moskau gebracht.
Bei dieser Gelegenheit wurden wir von Tanjuscha Anikina begleitet, die uns selbstgekochtes Essen mitbrachte. Doch nun ist Vika so gut wie gar nichts mehr. Ausser Kindernahrung. Wir haben unser bestes versucht, zu zum Essen zu bewegen.
Das übliche langweilige "Du musst etwas essen, du musst etwas essen …"
Vika wehrte sich und versuchte sich selbst zu überzeugen, dass sie isst und dass sie Appetit hat. Jedoch konnte das zerbrechliche Wesen kaum aufrecht sitzen…




littlehirosima.livejournal.com



Anja Strujewa, die ein Handarbeits-Set für sie zusammengesammelt hat, wollte mit uns kommen. Jedoch wurde sie krank, so daß wir uns lediglich in der U-Bahn trafen, wo sie uns ihr geschenk für Vika übergab, zusammen mit Anweisungen. Es gibt Perlen, Wolle, spezielle Plastiknadeln, Schleifen, … alles damit Vika etwas zu tun hat. Alles mit texturierten Oberflächen, ideal für jemanden mit beeinträchtigter Sehstärke.
Anjeschka ist einfach wunderbar. Sie hilft nicht nur Vika. Aber Anja findet die richtigen Worte. Sie hat eine schwerbehinderte Tochter. Sie hatte seit ihrer Geburt Probleme und ist seitdem auf Medikamente eingestellt.
Anja, möge alle Stärke mit Dir sein. Und Dir sei gedankt!




littlehirosima.livejournal.com



Anjas Tochter hat aus den Perlen und Fäden eine Halskette für Vika gemacht.




littlehirosima.livejournal.com



Sehen Sie es mir bitte nach, aber ich kann im Moment nichts einfallsreiches in diesem Post schreiben. Wir sind alle ziemlich mitgenommen.
Ich kann nicht einmal daran denken, wie schwer es Vika gefallen ist, überhaupt zu lächeln. Ihre Mutter erzählte uns, dass sie den ganzen Tag im Bett zugebracht und nicht einmal gelächelt hat.




littlehirosima.livejournal.com



Vika hat ihre stärke verloren und ist sehr traurig, selbst da sie versuchte zu lachen. Es scheint auch so, als ob kein Ende für ihre Behandlung in Sicht ist.
Sie bekommt Dosen von Antibiotika, die ausreichen würden, um ein Pferd zu heilen. Katheder, IVs.
Jedesmal, wenn ich Sie besuche, denke ich daran, was geschehen wäre, wenn sie in Lugansk geblieben wäre. Ich mag nicht daran denken.




littlehirosima.livejournal.com



Und nun Medikamente, Medikamente, Medikamente … Vika nimmt viele nicht mehr, sie sagen, ihre Unterstützung wurde gestrichen.
Es scheint, wir müssen nun einen Teil ihres Bedarfs liefern.
Swetlana erhielt 4000 Rubel (auf dem Foto oben)
Sie kauft davon Baby-Nahrung für Vika, so dass sie zumindest etwas isst. Sie kann nach all dem Gift das Cafeteria-Essen nicht vertragen. Erst eine Woche vorher brachte ihr Tanja Insulin von uns. Vika lief im Park herum und umarmte die Bäume.




littlehirosima.livejournal.com



Wir brachten auch Medikamente, nach denen uns Vikas Mutter fragte. Alexey G. schickte uns zwei weitere Insulinpakete. Wir werden diese nach unserem Donbass-Besuch liefern.




littlehirosima.livejournal.com





littlehirosima.livejournal.com



Seitdem die Unterstützung weggebrochen ist, muss Vika's Mutter einen Teil der Kosten selber tragen. Sie haben absolut kein Geld - Vikas Mutter kann nicht reisen, um ihre Pension abzuholen. Vika kann auch nicht allein gelassen werden, weil das zu viel für sie wäre. Sie kann nicht sehen, sie ist all ihrer Kraft beraubt. So wird sie nur im Bett liegen und die Decke anstarren…
Daher werden sie es ohne unsere Hilfe nicht schaffen.
Wenn jemand einen Einfall für eine interessante Aktivität für Vika hat und diese an Vika weiterreichen möchte, lasst es mich bitte wissen.
Sie hat Audio-Bücher. Was sonst kann eine Sehbehinderte benutzen? Vika hat ihr Augenlicht vor nicht allzu langer Zeit verloren und ist daher noch nicht daran gewöhnt. Ich glaube, sie war sehr froh über das Handarbeits-Set. Wenn jemand sie besuchen möchte, das würde auch helfen.

Schreibt mir bitte persönlich über Livejournal, Vkontakte, Facebook oder via Email an littlehirosima@gmail.com.
Sollten Sie zum ersten Mal hier sein, lesen Sie auch die anderen Einträge. Lesen Sie den FAQ-Bereich, der eine detaillierte Beschreibung der humanitären Hilfe im Donbass enthält.
Ich habe nicht die Kraft, all die Dinge selbst nachzuweisen. Wenn Sie diesbezüglich Zweifel plagen, dann helfen Sie einer der bekannten Stiftungen, der Sie vertrauen. Das wird das Beste für all sein.




littlehirosima.livejournal.com




Vika, gib nicht auf!

Man muss kämpfen.

ADDRESS
Thomas Trautzsch   
Jacob-Michelsen-Str. 3, 07749 Jena

CONTACTS
Email: thomas.trautzsch@ars-inveniendi.com
Phone: +49 157 59 23 8449

Thanks for filling out form!